Frankreich: Der Turm von Belém und Vasco da Gama

17.07.2019

 Frankreich, 10 Euro in PP, Silber 925 fein, 37,0 mm, 22,2 g, Auflagenhöhe: 3.000 Stück. Mit freundlicher Unterstützung www.muenzkurier.de

 

 

Die Monnaie de Paris ehrt seit 2007 verschiedene UNESCO-Weltkulturerbestätten. In diesem Jahr wird ein solches aus Portugal vorgestellt: der Turm von Belém, der zusammen mit dem portugiesischen Seefahrer Vaso da Gama gezeigt wird.

 

Der Turm ist ein bekanntes Wahrzeichen von Lissabon und befindet sich im Stadtteil Belém. Er wurde 1983 in die Weltkulturerbe-Liste aufgenommen. Auf den Münzen dieser Serie sehen wir den Turm am Tejo-Ufer auf der Seite des Hieronymitenklosters. Wie auch die Aufschrift erklärt - 500 ans / Tour de / Belém - handelt es sich um den 500. Jahrestag der Konstruktion dieses Turmes. Er begrüßte als Leuchtturm die ankommenden Entdecker und Handelsschiffe und gehört zu den wenigen Gebäuden, die das Erdbeben von Lissabon im Jahr 1755 überstanden haben – nicht wie der Zwillingsturm auf der gegenüberliegenden Seite, der durch jenes Erdbeben zerstört wurde. Oberhalb der Aufschrift, die innerhalb eines architektonischen Elements platziert ist, ist RF für République Française zu lesen und unterhalb der Aufschrift ist zudem das Weltkulturerbe-Signet der UNESCO ersichtlich. Weiterhin befindet sich die Jahreszahl 2019 über den Abschnitt, der in der Form einer Mauer konzipiert ist und zwei zeitgenössische Münzen aufweist.

 

Die Münzrückseite zeigt die Büste Vasco da Gamas (1469-1524) von vorn, dem wohl berühmtesten Seefahrer Portugals im Zeitalter der Entdeckungen. Seine bekannteste Entdeckung ist der Seeweg um das Kap der Guten Hoffnung nach Indien. Die Aufschrift gedenkt seinem 550. Geburtsjahr: 550 ans / Vasco de Gama. Rechts neben der Büste ist ein Navigationskompass zu sehen und unten, im Bereich des Abschnitts, das Meer und da Gamas Schiff. Links findet sich schließlich das Nominal 10 / EURO.

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload