Großbritannien: Nochmals „Buckingham Palace“

24.04.2019

Die Royal British Mint gab bereits 2015 eine 100-Pfund-Münze mit dem berühmte Buckingham-Palast heraus, die zum „face value“, also dem Nominalwert, abgegeben wurde. Im Januar 2019 wurde der Wohnsitz der Königin im Londoner Stadtbezirk City of Westminster erneut auf einer Silbermünze zu 2 Pfund abgebildet, diesmal im Rahmen der Serie „Landmarks of Britain“, also „Sehenswürdigkeiten Britanniens“. Vorder- und Rückseite scheinen identisch mit der 2-Unzen-Prägung von 2015 zu sein, abgesehen von Nominalwert, Angabe der Masse und natürlich auch der Jahreszahl.

 Großbritannien, 2 Pfund 2019 „Sehenswürdigkeiten Britanniens: Buckingham-Palast“

Ag 999 fein, 31,1 g, Ø 38,61 mm

50 000 Exemplare in Normalprägung

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload