Pobjoy Mint ehrt den Polarforscher Sir Ernest Shackleton

04.03.2019

 

South Georgia & South Sandwich Islands, 2 Pounds Sterling Silver PP Sammlermünze „Sir Ernest Shackleton“

Bildquelle: British Pobjoy Mint

 

Die Pobjoy Mint gibt zum 145. Geburtstag des britischen Polarforschers Sir Ernest Shackleton (1874–1922) für Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, einem britischen Überseegebiet im Südatlantik, eine Sammlermünze in Sterling Silber in PP und Kupfernickel in Unzirkuliert zu 2 Pounds heraus. Shackleton war einer der großen Expeditionsleiter der Antarktisentdeckungsreisen im „Goldenen Zeitalter der Antarktisforschung“ Anfang des 20. Jahrhunderts.

Das Design auf der Rückseite basiert auf einer Medaille der Royal Geographical Society, die Shackleton 1904 verliehen wurde. Sie zeigt eine Szene in der Antarktis: mittig im Vordergrund zwei Personen vor einem Schlitten und im Hintergrund ein Segelschiff nach rechts. Im Abschnitt befinden sich Pinguine und Robben, die bekanntesten Wildtiere der Antarktis. Die Gesamtdarstellung ist von einem Ring umzogen, der folgende Umschrift trägt: 1874 SIR ERNEST SHACKLETON 2019 // TWO POUNDS.

Die Vorderseite trägt die Büste Elisabeth II. nach rechts und die Umschrift SOUTH GEORGIA & SOUTH – SANDWICH ISLANDS 2019. Unter der Büste ist die Signatur PM zu lesen.

 

 Das sinkende Expeditionsschiff Endurance im November 1915

Bildquelle: Wikipedia, Foto: Royal Grographic Society

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload