Cook Islands: 5 Dollars 2018 Baumfrosch

05.12.2018

Cook Islands, 5 Dollars 2018, 999er Silber, 1 Unze, 38,61 mm, Proof, Auflage: 999 Stück, B. H. Mayer’s  Kunstprägeanstalt, München.

Vorderseite: Das von Ian Rank Broadley geschaffene Porträt der Königin Elisabeth II. (Signatur IRB unter dem Halsabschnitt), darum ELIZABETH II - 5 DOLLARS - COOK ISLANDS / 2018.

Rückseite: Farbig gestalteter Rotaugenlaubfrosch auf einem grünen Blatt sitzend, im Feld links der Name der Serie MAGNIFICENT LIFE.

 

Seit 2015 gibt CIT Coin Invest AG die Serie „Magnificent Life“ heraus. Sie bietet im jährlichen Rhythmus einen Blick auf die farbenprächtigsten Vertreter der Tierwelt. Nach Pfau (2015), Wespenspinne (2016) und Kobra (2017) ist die neueste Ausgabe dem Rotaugenlaubfrosch (Agalychnis callidryas)  gewidmet. Mit seiner attraktiven giftgrün-gelb-blau-purpur-orangenen Färbung ist er in allen Terrarien der Welt ein besonderer Publikumsliebling.

Sein lateinischer Beiname callidryas kommt aus dem Griechischen und ist zusammengesetzt aus den Wörtern kalos (schön) und dryas (Baumbewohner). Damit ist der schöne Baumbewohner mit seiner prächtigen Färbung zutreffend beschrieben. Als Habitat ist ein Blatt dargestellt, das sich mit seiner delikat gestalteten Silouette vom perfekt stempelglänzenden Münzhintergrund abhebt.

Die auf der Bildseite leicht konkave Ronde und die Präzision, mit der die farbigen Flächen und der perfekte Hintergrund sich abwechseln, sind das gestalterische Charakteristikum der Serie „Magnificent Life“.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload