NUMISMATA in Berlin

17.10.2018

Vom 20. bis zum 21. Oktober 2018 findet die 20. NUMISMATA Berlin statt. Achtung, sie wurde in die Hallen 10/2 und 11/2 der Messe Berlin am Funkturm verlegt (vorher Halle 9). Eines aber ist geblieben, die bewährte Organisation, die Angela und Erich Modes in Zusammenarbeit mit ihrem eingespielten Team bieten. Rund 220 Händler aus dem In- und Ausland zeigen ein vielfältiges Angebot aus allen Bereichen der Numismatik. Aber auch Philatelisten könnten sich auf die Briefmarkentage in Halle 10/2 freuen. Es wird eine kleine, aber feine Veranstaltung, die allen Sammlern und denen, die es werden wollen, viel Platz, Zeit und Gelegenheit bietet, sich mit Händlern zu treffen, die sie beim Aufbau einer interessanten Sammlung beraten. Das niederländische Auktionshaus catawiki mit seinen wöchentlichen Auktionen für spezielle Objekte wird am Samstag eine Live-Auktion vor Ort durchführen.

 

Auch der Battenberg Gietl Verlag erwartet Sie bei der NUMISMATA in Berlin mit allen seinen Neuerscheinungen und seinem breiten Sortiment numismatischer und sonstiger Sammel-Literatur. Foto: Der Battenberg Gietl Verlag bei der NUMISMATA 2017 in Berlin

 

20. NUMISMATA Berlin

Samstag, 20. Oktober 2018, 9–17 Uhr

Sonntag, 21. Oktober 2018, 9.30–15 Uhr

Messe Berlin am Funkturm, Messedamm 22, Halle 10/2 und 11/2, D-14055 Berlin

Dauerkarte 8 Euro; 6 Euro am Samstag, 4 Euro am Sonntag; 4 Euro für Gruppen ab 10 Personen und Münzvereinsmitglieder; Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Eintrittskarten sind an beiden Messetagen ab 8 Uhr an der Kasse am Halleneingang im freien Verkauf erhältlich.

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload