The History of Egyptian Coinage And Beyond

05.06.2018

Table ronde internationaler Numismatiker in Kairo

 

Bereits am 25. März des Jahres hat in Kairo eine Veranstaltung stattgefunden, die von Thomas Faucher (CNRS/Université Orléans) und Naglaa Ezza (Ain Shams Universität Kairo) unter dem Titel „The History of Egyptian Coinage And Beyond. Conservation, Collection managment and Numismatic Studies“ organisiert worden war. Es wurden vier Themenkreise behandelt:

1. Pre-Macedonian and Ptolemaic coinages,

2. From conservation to databases,

3. Graeco-Roman coinage of Egypt, collections and studies,

4. Islamic coins of Egypt and beyond.

An die Vorträge schlossen sich jeweils lebhafte, zum Teil kontroverse Diskussionen aus den Reihen der ca. 150 Zuhörer an.

Ziel des Treffens war der Austausch zwischen internationalen und ägyptischen Kollegen, um die jüngeren ägyptischen Numismatikerinnen und Numismatiker in schwierigen Zeiten zu motivieren und in ihren Arbeiten zu unterstützen. Insbesondere auf den Gebieten Digitalisierung, Konservierung, Behandlung von Fundmünzen und wissenschaftliche Auswertung ist eine weitere Kooperation wünschenswert. So ist ein Folgetreffen für die nächste Zukunft geplant.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload