Datenschutzgrundverordnung

28.05.2018

 

Am 25. Mai 2018 trat ein europaweites Datenschutzgesetz in Kraft. Mit der neuen „EU-Datenschutzgrundverordnung“ (DSGVO) ändern sich die Bestimmungen in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Der Battenberg Gietl Verlag verwendet die für den Versand des Newsletters gespeicherten Daten nur für den Versand des Newsletters. Ihre Daten werden nach der neuen Datenschutzrichtlinie vom Verlag geschützt, alle Ihre Rechte werden selbstverständlich respektiert.

Für Empfänger unseres Newsletters gilt nach wie vor: Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Dazu finden Sie ganz am Ende eines jeden Newsletters einen entsprechenden Link. Selbstverständlich können Sie auch über andere Kontaktmöglichkeiten beim Battenberg Gietl Verlag jederzeit die Löschung Ihrer Adresse verlangen oder Fragen zum Datenschutz stellen.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload