Royal Wedding (3)

19.05.2018

Hochzeitsglocken

Am 19. Mai 2018 findet das mediale Großereignis „Royal Wedding“ statt, für Prinz Harry und die US-amerikanische Schauspielerin Meghan Markle läuten die Hochzeitsglocken. Geheiratet wird in der St. George’s Chapel in Schloss Windsor, 600 Gäste sind dazu geladen, dem Vernehmen nach sind keine Politiker dabei. Alles also eine Nummer kleiner als bei Harrys Bruder, der allerdings in der Thronfolge auch an Platz 2 steht, während Harry inzwischen auf Platz 6 gerutscht ist.

Für die Fans der Royals hat die australische Perth Mint die Hochzeitsglocken in Gold geprägt und damit die Hochzeitsdevotionalien erweitert.

Auf der Bildseite steht in 8 Zeilen  H.R.H. / PRINCE HENRY / OF WALES / & / MS MEGHAN / MARKLE // 19 MAY / 2018. Über dem Text läuten die Hochzeitsglocken, die mit einem Myrtenzweig verbunden sind. Die Münzstätte weist darauf hin, dass Myrten seit der Hochzeit von Queen Victoria mit Prinz Albert in jedem royalen Brautstrauß als Glücksbringer enthalten sind. Links und rechts wird die Schrift von Blattranken eingefasst. Rechts im Feld steht das Münzzeichen P für die Perth Mint.

Auf der Vorderseite sehen wir das nach rechts gewandte Porträt Elisabeths II. von Ian Rank-Broadley, außerdem Nominal- und Gewichtsangaben.

 

 

 

Münzdaten:

25 Australische Dollar, 999,9er Gold, ¼ Unze, 7,777 g, 20,6 mm, 750 Exemplare

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload