top of page

Vatikan: Kursmünzensätze 2023

Am 13. April 2023 emittierte der Vatikan seine diesjährigen Kursmünzensätze. Während der Satz in unz. nur die regulären Kursmünzen umfasst, enthält der Stempelglanzsatz noch zusätzlich eine unedle 5-Euro-Bimetallmünze auf den 100. Geburtstag von Don Lorenzo Milani und beinhaltet der erste PP-Satz zusätzlich zu den Kursmünzen eine 20-Euro-Silbermünze und der zweite PP-Satz zusätzliche eine 50-Euro-Goldmünze.


KMS 2023 (1 Cent–2 Euro). Aufl.: 37.000 in unz.; KMS 2023 (1 Cent–2 Euro + 5 Euro, unedles Bimetall, 9,50 g, 27,50 mm). Aufl.: 8000 in Stgl.; KMS 2023 (1 Cent–2 Euro + 20 Euro, Silber 925/1000, 26 g, 36 mm). Aufl.: 4000 in PP; KMS 2023 (1 Cent–2 Euro + 50 Euro, Gold 916,7/1000, 15 g, mm). Aufl.: 799 in PP. Künstler: Diverse; Münzstätte: Rom

Die Rückseite der 5-Euro-Bimetallmünze zeigt den Priester Don Lorenzo Milani mit einer Gruppe junger Leute sowie ein Buch mit der Aufschrift „I care“ und nennt die Legende DON LORENZO MILANI 1923–2023 / CITTÁ DEL VATICANO / CINQVE EVRO.

Auf der Rückseite der 20-Euro-Silbermünze sehen wir die Weisen aus dem Morgenland, die auf zwei Pferden und einem Kamel reiten und dabei dem Stern von Bethlehem folgen. Die Legende lautet: CITTÁ DEL VATICANO / 20 Euro.

Der Revers der 50-Euro-Goldmünze widmet sich dem Thema Immigration und zeigt einen Mann, der einen Jugendlichen vor dem Ertrinken rettet, und nennt die Umschrift CITTÁ DEL VATICANO / 50 Euro.

Auf den motivgleichen Vorderseitenseiten sehen wir das päpstliche Wappen und lesen FRANCISCVS PP. A. MMXXIII.

Comentarios


bottom of page