top of page

Terminänderung bei „Numismatik vernetzt“


Der Vortrag am 9. Juni in der Online-Vortragsreihe "Numismatik vernetzt" von der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Numismatischen Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst muss leider entfallen. An dem Abend startet in Hamburg die Jahrestagung der Numismatischen Kommission, so dass der Referent, der Moderator und die Gastgeber gebunden sind.

Der Vortrag von Dr. David Wigg-Wolf (Frankfurt a. M.), zusammen mit Aleksander Bursche, Holger Komnick, Kiril Myzgin, Marjanko Pilekic und Tom Wiecek, mit dem Titel "Repräsentationen der Macht. Münzen als neue Quelle zum Aufstieg der Goten?", wird am 8. Dezember nachgeholt.

Den nächsten Vortrag am 14. Juli halten Ulf Dräger (Halle a. d. Saale) und Ulrich Sieblist (Questenberg). Er trägt den Titel: "Die Herstellungstechnik von Brakteaten und ihren Schrötlingen. Offene Fragen, praktische Versuche, neue Überlegungen".

bottom of page