top of page

Sixbid in weiteren sechs Sprachen verfügbar

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass der Münzenmarkt immer internationaler wird. Sixbid reagiert darauf mit einer Erweiterung seiner Sprachpalette. Seit dem 26. April 2022 stehen alle Funktionalitäten von Sixbid.com in sechs weiteren Sprachen zur Verfügung. Der Nutzer kann nicht mehr „nur“ in Deutsch und Englisch auf seine Lieblingsmünze bieten, sondern auch in den Sprachen Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch und Spanisch.

International von Anfang an

Als eine Gruppe von Münzhändlern Sixbid im Jahr 2001 gründete, hatten sie von Anfang an den internationalen Markt im Blick. 2001 bedeutete das, dass neben der deutschen, auch die englische Sprache als Alternative für das Bedienungsmenü angeboten wurde. Mit diesen zwei Sprachen entwickelte sich Sixbid, die Mutter aller Auktionsplattformen, zum Standard für den deutschen und den amerikanischen Markt.


Ein internationaler Markt braucht viele Sprachen

Marktführer sein bedeutet, ständig auf sich ändernde Verhältnisse zu reagieren. Sixbid stellt sich dieser Herausforderung, indem es die Seite ständig optimiert. Während viele der technischen Verbesserungen und Anpassungen zwar von existentieller Bedeutung, aber für die Mehrheit der Nutzer kaum wahrnehmbar sind, werden sich über die erweiterten Sprachoptionen Münzsammler auf der ganzen Welt freuen. In den vergangenen Jahrzehnten ist nämlich gerade der asiatische Markt immer wichtiger geworden. Kunden vor allem aus China und Japan spielen eine zentrale Rolle im Auktionsgeschehen. Während lange vor allem der Hochpreissektor betroffen war, bieten Münzsammler aus Asien mittlerweile auf Münzen aus dem gesamten Preissegment. Sie sind – genau wie viele Europäer – daran gewöhnt, in ihrer eigenen Sprache im Internet zu agieren. Sixbid trägt dem mit seinen erweiterten Sprachoptionen Rechnung. Von nun an können Nutzer also in acht Sprachen fast alle Funktionen von Sixbid abrufen. Damit stehen die Sprachen Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch und Spanisch zur Verfügung. Um die eigene Sprache einzublenden, muss nur die Sprachschaltung in der Menüleiste rechts oben betätigt werden. Wer die von ihm präferierte Sprache zusätzlich in seinem persönlichen Account einstellt, erhält alle Kommunikation von Sixbid.com von nun an in der gewünschten Sprache.


Mehr als Auktionen und Bieten

Sixbid hat in den vergangenen Jahren sein Angebot an Dienstleistungen beträchtlich erweitert. In Zusammenarbeit mit Auex offeriert Sixbid eigene Online-Auktionen. Wer bei Sixbid angemeldet ist, kann es sich sparen, sich ständig neue Passwörter ausdenken zu müssen. Dazu stehen im Sixbid-Collector’s-Archiv Hunderttausende von Auktionszuschlägen kostenfrei für die eigene Recherche zur Verfügung. Für die Qualität von Sixbid zeugt die Zahl der Auktionen, die dort durchgeführt werden. Mehr als 150 Münzhändler und Auktionshäuser vertrauen auf Sixbid. Die Sixbid-Internetseite finden Sie unter: www.sixbid.com.

Commentaires


bottom of page