top of page

Portugal: Serie - Numismatische Schätze - Dobra zu 24 Escudos

Im Rahmen der Serie „Numismatische Schätze“ emittierte Portugal im Februar 2024 eine 7,5-€-Goldmünze auf die portugiesische Dobra zu 24 Escudos. Diese im 18. Jh. während der Herrschaft des portugiesischen Königs D. João V., des Großherzigen (1707–1705) geprägte Goldmünze zu 24 Escudos wog 85 g bei einem Ø von 53 mm. In Portugal gab es weder zuvor noch später jemals wieder eine so große und schwere Goldmünze.

7,5 €, Gold 999/1000, 23,33 g, 33 mm, Auflage: 2.500 in PP,

Künstler: Rui Vasquez; Münzstätte: INCM, Lissabon, Foto: INCM, Lissabon.


Die Münzvorderseite zeigt das gekrönte Wappen der originalen Dobra und nennt die Staatsbezeichnung, den Nominalwert und das Emissionsjahr. Auf der Rückseite sehen wir die nach rechts gewandte Büste des auf der Dobra dargestellten Königs und lesen "IOANNES V. D. G. PORT. ET ALG. REX 1731".


Michael Kurt Sonntag

Comments


bottom of page