top of page

Mario Kamphoff: Die 2-Euro-Münzen. Katalog der 2-Euro-Umlauf- und Sondermünzenaller Euro-Staaten


Mario Kamphoff: Die 2-Euro-Münzen. Katalog der 2-Euro-Umlauf- und Sondermünzen aller Euro-Staaten, Regenstauf 2022, 13. Auflage, 894 Seiten, farbig bebildert, Format: 12,5 x 19 cm, Broschur, ISBN: 978-3-86646-214-4, Preis: 29,90 Euro.

2-Euro-Sonderprägungen sind beliebt. Für Anfänger bieten sie einen guten Einstieg ins Münzensammeln, für Fortgeschrittene halten sie manche Überraschungen und zum Teil auch Tücken bereit. Das Schönste dürfte aber für viele die oft tägliche Entdeckerfreude sein, weil mit jedem Wechselgeld auch ein neues Stück in die Sammlung kommen kann. Die abgeschlossene Sammlung kann es natürlich so lange nicht geben, wie 2-Euro-Sondermünzen geprägt werden.

Das Wachsen der Münzausgaben kann man am entsprechenden Spezialkatalog bestens verfolgen. Mario Kamphoff hat nun zusammen mit dem Battenberg Gietl Verlag den neuesten Katalog, es ist inzwischen die 13. Auflage, vorgelegt, der nunmehr 894 Seiten umfasst. Das Sammelgebiet ist also groß und wächst stetig und es ist trotzdem immer noch finanziell „bewältigbar“, insbesondere wenn man sich auf die Münzen beschränkt, die man tatsächlich im Geldbeutel findet (also ohne Polierte Platte (PP) oder Sonderverpackungen und ohne die Ausgaben der Kleinstaaten). Während die Euro-Gedenkmünzen nur im ausgebenden Land Zahlungsmittel sind (und natürlich nicht als Zahlungsmittel eingesetzt werden, weil ihr realer Wert deutlich über dem Nominalwert liegt), sind die 2-Euro-Umlaufmünzen im gesamten Euro-Gebiet gesetzliche Zahlungsmittel, was entsprechend auch für die 2-Euro-Sondermünzen gilt.

Der Autor steht der Entwicklung der 2-Euro-Prägungen und des Sammelgeschehens nicht unkritisch gegenüber. Er versucht, in seiner ausführlichen Einleitung auf Tendenzen aufmerksam zu machen und kommentiert Entwicklungen – das ist eine große Sammlerhilfe für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen, was zudem für eine sorgsame Katalogbearbeitung spricht.

Der vorliegende Katalog ist für jeden, der sich auch nur annähernd für unser aktuelles Münzgeschehen interessiert, unverzichtbar. Für die Sammler bietet er sämtliche 2-Euro-Münzen aller 23 Euro-Länder, also inklusive der Kleinstaaten Andorra, Monaco, San Marino und dem Vatikan. Dazu kommen die offiziell ausgegebenen 2-Euro-Stücke in Foldern, Münzkarten und Blistern sowie Ausgaben in der Qualität PP. Nach einer Einleitung zur Geschichte des Euro im Allgemeinen und der 2-Euro-Münzen im Speziellen folgt ein durchgehend farbiger Katalogteil. Alle Münzen sind beschrieben, mit aktuellen Auflagezahlen versehen und marktgerecht bewertet.

Jeder an seiner Welt interessierte Zeitgenosse, der nicht nur die Nominalseite der Münzen in seiner Hand betrachtet, sollte sich das kleine Werk in seiner aktuellen Auflage zulegen. Es lohnt auf jeden Fall und hilft, Europa und seine Staaten zu verstehen

bottom of page