top of page

Kanada: Serie „Unerklärliche Phänomene – Die Yukon-Begegnung“

Am 11. Dezember 1996 berichteten mindestens 31 Menschen aus vier verschieden Regionen des Yukon, sie hätten am Nachthimmel ein UFO gesehen. Dazu emittierte die Royal Canadian Mint am 4. Oktober 2022 eine 20-Dollars-Silbermünze.


20 Dollars. Silber 999,9/1000, teilweise farbig, 31,56 g, 49,8 x 28,6 mm. Auflage: 7500 in PP.

Entwurf: Susanna Blunt (Vs.), Neil Harmelin (Rs.); Münzstätte: Ottawa


Bei normalem Licht zeigt die Münzrückseite eine verschneite Yukon-Winterlandschaft mit zwei Autos und am Nachthimmel große, helle, im Kreis angeordnete Lichter. Beleuchtet man die Münze allerdings mit einer Schwarzlichtlampe, dann wird ein riesiges UFO sichtbar. Jeder Münze wird dehalb eine Schwarzlichtlampe beigefügt.

Auf der Vorderseite finden wir das nach rechts gewandte Porträt Elisabeths II. vor dem Hintergrund eines eigenartigen Gitternetzes; die Umschrift lautet: ELIZABETH II – D · G · REGINA / 20 DOLLARS // 2022.

Comentarios


bottom of page