top of page

Gut-Lynt Auktion 3 am 18. und 19. September 2021

Nach zwei überaus erfolgreichen Auktionen – der Gut-Lynt 1 im März und der Gut-Lynt 2 im Juni dieses Jahres – haben die Online Auktionen des Auktionshauses Münzen Gut-Lynt jetzt schon einen festen Platz im Terminkalender von Händlern und Sammlern.


Für das Wochenende des 18. und 19. September können Sie sich jetzt auch schon die Gut-Lynt 3 vormerken. Zwei Auktionstage? Ja, denn die Gut-Lynt 3 wird um die 2700 Münzen, Medaillen, Banknoten und phaleristische Stücke anbieten. Gewohnt moderate Schätzpreise und eine historisch tiefe, von der Gegenwart bis in die Antike reichende, wie international breite numismatische Aufstellung mit interessanten Schwerpunkten charakterisieren die Gut-Lynt 3.


Einen dieser Schwerpunkte bilden Münzen der iberischen Königreiche Spanien und Portugal samt Kolonien. Ebenso stark vertreten ist Großbritannien mit Stücken in guten Qualitäten von Elizabeth I. und Edward VI. bis hinauf zu Edward VII. und Elizabeth II. Reizvolle Serien von Frankreich und Italien runden das Europa-Sortiment ab.


Im Bereich Deutschland ist besonders auf eine spannende Nürnberg-Sammlung mit fast 100 Losen hinzuweisen. Für den einschlägigen Sammler dürften auch die in mannigfaltigen Jahrgängen angebotenen Stücke der Deutschen Kolonien von großem Interesse sein.


Unter den Medaillen werden Sie auf faszinierende Einzelstücke stoßen, die selten auf dem Markt zu finden sind. Bemerkenswert ist eine Sammlung Goetz-Medaillen mit über 60 Exemplaren.

Diverse Sammlungen und Konvolute bergen außerdem das eine oder andere Kleinod.

Ganz sicher werden Sie, liebe Sammlerinnen und Sammler, bei der Gut-Lynt 3 Ihre Sammlung auf interessante Weise erweitern und bereichern können. Sie finden alle Lose der Gut-Lynt 3 auf unserer Auktionsplattform auktionen.gut-lynt.de. Registrieren Sie sich rechtzeitig auf www.gut-lynt.de. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Gut-Lynt 3.


Bei Fragen rund um die Auktion, auch bei Interesse an Einlieferung von Sammlungen oder einzelnen Stücken für künftige Gut-Lynt Auktionen schreiben Sie uns gerne eine Mail info@gut-lynt.de oder rufen Sie uns an: 0176 5696 2676. Wir freuen uns auf Sie.


Mit dem Gut-Lynt Newsletter bleiben Sie auch mit Blick auf die kommenden Gut-Lynt Auktionen immer aktuell informiert. Auf www.gut-lynt.de können Sie sich unkompliziert anmelden. Wir empfehlen Ihnen auch die exklusiven Vorschauen, die Instagram Gut-Lynt auf ausgewählte Stücke der jeweils kommenden Gut-Lynt Auktionen bietet.


Kontakt:

Münzen Gut-Lynt GmbH, Kehner Weg 144, 47918 Tönisvorst, info@gut-lynt.de, Tel. 0176 5696 2676, www.gut-lynt.de


Comments


bottom of page