• SK

Extreme Raritäten aus der Donald G. Patrick Sammlung: NGC zertifiziert zwei „Brasher-Doubloons“

Wie NGC bekannt gab, hat sie Hunderte von zusätzlichen ausgewählten Exemplaren aus der unvergleichlichen Sammlung von Donald G. Partrick zertifiziert:


„Unglaublich, diese beeindruckende Münzgruppe umfasst zwei Brasher Doubloons, sagenumwobene Raritäten, die zu den wertvollsten Münzen in der gesamten Numismatik zählen.


Die Brasher Doubloons waren die ersten Goldmünzen, die in den neuen unabhängigen Vereinigten Staaten geprägt wurden. Sie wurden von Ephraim Brasher hergestellt, einem Gold- und Silberschmied aus New York City, der seinen Nachbarn George Washington zu seinen Kunden zählte.


1787 'EB' on Wing Brasher Doubloon bewertet mit NGC MS 65★ mit Herkunftsbezeichnung der Partrick-Collection. Bildquelle: NGC.

Brasher prägte zwei Arten von Dublonen: einen 1786er Lima-Doubloon und einen 1787er New Yorker Doubloon. Beide sind äußerst selten, und Exemplare sind Millionen wert. Erstaunlicherweise besaß Partrick jeweils das schönste Exemplar von beiden.


Der bekanntere 1787er Brasher Doubloon zeigt auf einer Seite einen heraldischen Adler, der an das Grosse Siegel der Vereinigten Staaten erinnert. In der einen Kralle befindet sich ein Olivenzweig, der den Wunsch nach Frieden symbolisiert, und in der anderen Kralle sind Pfeile, die die Kriegsbereitschaft symbolisieren. Auf dem rechten Flügel des Adlers befindet sich das berühmte EB-Prüfzeichen von Brasher.


Die andere Seite der Münze stellt eine Sonne dar, die über einem Berg aufgeht und ein Motiv aus dem New Yorker Wappen widerspiegelt. Die Szene ist umrandet von den Worten COLUMBIA (stellvertretend für die Vereinigten Staaten), NOVA EBORACA (stellvertretend für New York) und EXCELSIOR (das Motto des Staates New York, das „immer nach oben“ bedeutet). Auch der Name BRASHER erscheint auf dieser Seite.


Heute sind nur noch sieben Brasher-Doubloons im New Yorker Stil bekannt, und sie kommen nur selten auf den Markt. Im Jahr 2014 wurde bei Heritage Auctions ein 1787er "EB"on Wing Brasher Doubloon mit der Bewertung NGC MS 63 für 4.582.500 $ versteigert.


„Der Brasher Doubloon wird als triumphierendes Symbol unserer neuen Nation geliebt“, sagte Mark Salzberg, NGC-Vorsitzender und Grading Finalizer. "Dieses mit NGC MS 65★ bewertete Beispiel ist einfach atemberaubend, und sein bevorstehender Verkauf durch Heritage Auctions ist ohne Zweifel das aufregendste numismatische Ereignis seit Jahren."


Der 1786 im Lima-Stil geprägte Brasher Doubloon bewertet mit NGC MS 61 und Herkunftsbezeichnung der Partrick Collection. Bildquelle: NGC.

Der 1786 im Lima-Stil gefertigte Brasher Doubloon in der Partrick Collection bewertete mit NGC MS 61 und ist das feinere von nur zwei bekannten Beispielen. Vor den im New Yorker Stil geprägten Dublonen, ahmten sie den Stil einer Goldmünze nach, die im spanischen Kaiserreich verwendet wurde, und werden auch von Numismatikern sehr geschätzt.


Die Donald G. Partrick-Sammlung


Donald G. Partrick stellte mit der Unterstützung des vertrauten Beraters Jon Hanson in aller Stille die größte Sammlung kolonialer und früher US-Münzen der Geschichte zusammen. Im Jahr 2014 wurde NGC damit betraut, den ersten Teil seiner Sammlung zu zertifizieren, eine Gruppe von 350 Raritäten, die im darauffolgenden Jahr für fast 26 Millionen Dollar bei Heritage Auctions versteigert wurden.


Die Partrick Collection, Teil I, enthielt viele herausragende Beispiele der Münzen, die in oder für die amerikanischen Kolonien geprägt wurden. Weitere Beispiele sind in der jüngsten Auswahl zu finden, darunter mehr als ein Dutzend Exemplare des St. Patrick's Farthing, der im späten 17. Jahrhundert von Irland nach New Jersey importiert wurde. Eines dieser Exemplare zeichnet sich durch seine Metallzusammensetzung aus: ein einzigartiges Exemplar aus Gold, das mit NGC AU Details bewertet wurde.


Nun hat NGC viele weitere ausgewählte Exemplare aus der Partrick-Sammlung zertifiziert, die in einer Reihe von Auktionen bei Heritage Auctions angeboten werden. Viele dieser Münzen sind entweder Unikate oder wurden am Höchsten bewertet - ein Zeugnis für Partricks kompromisslose Hingabe an sein Hobby.


"NGC fühlt sich geehrt, mit der Zertifizierung und Erhaltung der wichtigsten Sammlung kolonialer und früher US-Münzen betraut worden zu sein, die jemals zusammengetragen wurde", sagte Salzberg. "Diese Münzen stellen die absolute Spitze der Numismatik dar."


Damit jede und jeder in den Genuss der phänomenalen Donald G. Partrick Collection kommen kann, hat NGC hochauflösende Bilder der zusätzlichen Partrick-Auswahl in seine Online-Galerie unter https://www.ngccoin.com/gallery/partrick/?page=1 aufgenommen.“


#NGC #DonaldJPatrick #Sammlung #USMünzen #BrasherDabloon #Gold #NewYork #Lima #Heritage