top of page

Cadière


Cadière, o. J. (1498), Herzogtum Bretagne, Anne, Münzstätte Nantes (Au, 3,42 g, Ø 28,0 mm). [Bildquelle: iNumis, Auktion 2009, Los 188]

1.: Groschen-Münze der Dauphiné unter den französischen Königen Karl (Charles) V. (1364-1380) und Karl (Charles) VI. (1380-1422). Auf der Vs. ist der thronende Herrscher zwischen zwei Delphinen, dem Wappentier der Dauphiné, dargestellt.


2.: C. d’or. Goldmünze der Bretagne, die 1498 unter der Herzogin Anne (Witwe König Karls (Charles) VIII. von Frankreich) geprägt wurde. Es ist die erste französische.



Comments


bottom of page