top of page

Armenien: Münzen mit Arche-Noah-Motiv


500 Dram, 2021, Armenien, Prägeort Leipzig (Ag, 31,10 g, Ø 38,5 mm). [Bildquelle: GoldSilberShop.de].

Die kaukasische Republik Armenien emittiert auch in diesem Jahr Gold- und Silbermünzen zwischen 100 und 50.000 Dram, der offiziellen Währung dieses Staates. Armenien grenzt an das Ararat-Gebirge, das sich auf türkischem Territorium befindet. Dem Alten Testament zufolge (Genesis, Kap. 6-9) setzte die von Noah auf Geheiß Gottes gebaute Arche nach dem Rückgang des Wassers in Folge der Sintflut in diesem Gebirge auf. Noah war vor diesem vernichtenden Ereignis von Gott angewiesen worden, einen schwimmfähigen Kasten zu bauen. Darin sollten er und seine Familie sowie Paare aller nicht im Wasser lebenden Tiere Schutz vor der Flut finden. An diese Errettung der Menschheit und Tierarten mittels der Arche Noahs knüpfen die nun herausgegebenen Münzen an. Auf deren Rückseite ist im Motivvordergrund eine Taube mit geöffneten Flügeln und einem Olivenzweig im Schnabel zu sehen. Das von Noah gesandte Tier zeigte ihm bei seiner Rückkehr an, dass sich nicht nur das Wasser vollständig zurückgezogen hatte, sondern auch die Natur – bewiesen durch den Zweig – wieder zu wachsen begann. Hinter der Taube sind auf der Münze Wellen zu erkennen, welche die Arche tragen. Im Hintergrund befindet sich das Ararat-Gebirge von Armenien aus betrachtet, hinter dem die Sonne aufgeht. In armenischer Schrift ist oberhalb Arche Noah zu lesen, eine Umschrift, die am rechten unteren Rand auf Englisch wiederholt wird. Die Vorderseite präsentiert das offizielle staatliche Hoheitszeichen Armeniens. Die Umschrift gibt die Bezeichnung Republik Armenien oberhalb auf Armenisch und unterhalb auf Englisch wieder. Unter dem Wappen ist der Nominalwert zu lesen. Beim hier abgebildeten Beispiel handelt es sich um 500 Dram. Darunter ist das Ausgabejahr 2021 eingearbeitet. Angaben zum Feingewicht und der Reinheit der Prägungen sind rechts des Wappenbildes zu erkennen. Die Münze wird im Auftrag der Zentralbank der Republik Armenien herausgegeben und von der Leipziger Edelmetallverarbeitung GmbH produziert, deren Firmenlogo sich links vom Wappen befindet. Das Gepräge ist sowohl in Feinsilber als auch in Feingold erwerbbar. Die Kosten dafür richten sich auch in diesem Falle nach den jeweiligen Edelmetall-Preisen. #Münze #Anlagemünze #Silber #Gold #Armenien #ArcheNoah #Bibel #Christentum #AraratGebirge #Sintflut #Anlagemünze #Anlagegold #Edelmetall #Investment

Comments


bottom of page