• Sylvia Karges

Internationaler Frauentag: Gedenk-Prägung zum neuen Feiertag in Berlin. Ein Nachtrag


Ein aufmerksamer Leser hat mich letzte Woche darauf hingewiesen, dass meine Vorstellung der Frauentagsprägung aus Berlin unvollständig war – womit er Recht hatte! Ich danke in diesem Sinne nochmals für die Klarstellung, die ich, der Vollständigkeit halber, natürlich noch nachreichen möchte. Die Münze Berlin konnte zum Hintergrund des Vorderseitenmotivs leider nichts mitteilen.

Gedenkprägung zum Frauentag als Feiertag in Berlin, 2019

Bildquelle: Staatliche Münze Berlin

Zur Erinnerung: die Vorderseite der Bi-Metallprägung zeigt im inneren Ring eine Darstellung dreier Frauengesichter nach rechts gewandt und links im Feld ist ein Zeichen bzw. Symbol zu erkennen, das das Venussymbol enthält.

5-Mark-Gedenkprägung zum Jahr der Frau, 1975, DDR

Bildquelle: Mit freundlicher Unterstützung: Münzkurier.de

Nun befindet sich genau diese Abbildung auf der Rückseite einer 5-Mark-Gedenkmünze der DDR mit der Umschrift INTERNATIONALES // JAHR DER FRAU . 1975 . Das Motiv wurde also für die neue Prägung übernommen. Der ausführende Künstler war Klaus Hennig und beim Symbol mit dem integrierten Venussymbol handelt es sich um das offizielle Logo des Jahres der Frau 1975, ausgerufen von den Vereinten Nationen.