• Admin

Münze Österreich: Ostermünze


Die Münze Österreich emittiert unter dem Stichwort „Frühlingserwachen“ wieder eine Ostermünze. Sie zeigt Naturimpressionen für das Osternest.

Auf der Wertseite der neuneckigen Münze sind die neun Landeswappen im Kreis angeordnet. Die andere Seite zeigt einen Feldhasen, Bienen und einen Schmetterling sowie einen Palmzweig, Primeln, eine Margerite und Leberblümchen. Der Hintergrund der fröhlichen Frühlingsszene hat die Form eines Eies.

Die Ostermünze gibt es in 2 Varianten:

5 Euro, Kupfer, 8,9 g, 28,5 mm, 200.000 Ex. in NP,

5 Euro, 925er Silber, 8,41 g, 28,5 mm, 50.000 Ex. in hgh.,

#Österreich