• Admin

World Money Fair 2019 – erste Eindrücke


Pünktlich um 10 Uhr hat am 1. Februar 2019 in Berlin die 48. World Money Fair ihre Tore geöffnet und sowohl die imponierend große Messe für alles, was es in der Numismatik gibt, als auch das reichhaltige Begleitprogramm gestartet. Das Gedränge kurz vor 10 Uhr ist traditionell erwartungsfroh und groß und gehört für viele einfach dazu, anschließend verteilt sich alles an den zahlreichen Messeständen, wo allerdings oft auch wieder Schlangen entstehen, wenn es ein spezielles Angebot gibt, das man natürlich wahrnehmen will.

Hier finden Sie ein paar erste Fotoeindrücke:

So sehen die Besucher der WMF das Messe-Hotel, wenn sie mit der S-Bahn ankommen.

Kurz vor 10 Uhr, alle warten auf den Start.

Der Messe-Stand des Battenberg Gietl Verlags

Die „Offizielle Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland ist ein Besuchermagnet.