• Karlheinz Keller

50 Jahre Münzfreunde Bayer Leverkusen


Zum Jubiläumstreffen der Münzfreunde Bayer Leverkusen am 17. November 2018 konnte der Vorsitzende Dr. Karlheinz Keller in der Doktorsburg über 40 Mitglieder und Gäste aus benachbarten Ortsvereinen der Rheinischen Münzfreunde begrüßen, darunter die vier Mitglieder, die von Anfang an dabei waren.

Dann wurde kurz die Geschichte des Vereins erzählt: Neben den regelmäßigen Tausch- bzw. Diskussionstreffen zweimal im Monat wurden zu den Jubiläen (20, 25 und 30 Jahre) Rheinische Münztage mit Vorträgen und Ausstellung ausgerichtet und zum 40-jährigen ein Münztag mit zusätzlicher Börse.

Anschließend hielt unser Mitglied Henner R. Meding einen vieldiskutierten Vortrag zum Münzfund von „Dunwald“ (vergraben nach 1275) im Deutzgau der Grafschaft Berg.

Bei Imbiss und Getränken wurde noch bis in den Nachmittag diskutiert und auf der kleinen Münzbörse eifrig gehandelt.