• Admin

Die MünzenRevue im Dezember


Die Redaktion von muenzen-online möchte Sie wieder über das informieren, was sie sonst noch produziert: die monatlich erscheinende Sammlerzeitschrift MünzenRevue. Da können wir wieder ein numismatisches Programm von der Antike bis zu den aktuellen Neuheiten vorstellen, natürlich umfassend bebildert. Sie finden dort u.a.:

– Deutscher Medailleurpreis 2018 für Almuth Lohmann-Zell.

– R. Albert: „Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!“ Münzen und Medaillen zum Weihnachtsfest 2018.

– J. Weise: Ein sehr seltener Doppelgroschen 1694 von Sachsen-Saalfeld.

– Ph. Rott: Münzen der Weimarer Republik.

– M. Sonntag: Marsyas und sein verhängnisvoller Wettstreit.

– B. Weisser: Briefe aus Berlin (9).

– H. Caspar: „Eintracht innen, draußen Friede“. Lübecker Münzen vom Mittelalter bis 1913.

– Auktionsvorschauen

– D. Kreutzer: Das Silber von Kaiseraugst (Schatzsucher 14).

– R. Albert: Kiribati.

– S. Steinbach: Das Mittelalter im modernen Münzbild. Frankreich, 10 Euro 2012 „Hugues Capet“.

– B. Weisser: Vom Arbeitskreis Antike Münzen im Kulturbund der DDR bis zum Freundeskreis antike Münzen in der Numismatischen Gesellschaft Berlin.

– Bewertungen: Deutschland ab 1871 (mit DDR und Nebengebieten)

– Euro-Bewertungen von Umlauf-, Sonder- und Gedenkmünzen von Italien bis Zypern.

– Bewertungen der 2-Euro-Sondermünzen und von Österreich/Ungarn ab 1848 und von der Schweiz.

– D. Kreutzer: Prinz Max hat abgedankt! Die Münzen des Großherzogtums Baden.

– F. Haymann: Die erste Münze? Elektrongeld aus dem 7. Jahrhundert v. Chr.

– Neuheiten von Belgien bis Vatikan. – Buchbesprechungen.

Hier finden Sie eine Leseprobe der aktuellen MuenzenRevue.

Unsere Zeitschriften im Überblick - auch als e-Paper bestellbar!