• Jürgen Lorenz

Neue Gold-Münze von Barbados mit Dreizack


In einer auf 5000 Exemplare limitierten Auflage hat die Scottsdale Mint eine 5-Dollar-Goldmünze für Barbados ausgegeben. Der Dreizack, ein kraftvolles Symbol der Stärke, hat seine mythologischen Wurzeln in der griechisch-römischen Antike als Attribut des Meeres-Gottes Poseidon bzw. Neptun. Dennoch handelt es sich bei dem auf der Goldmünze dargestellten Dreizack um eine andere symbolische Bedeutung als bei dem mächtigen antiken Gott. Der Dreizack ist das National-Symbol von Barbados und bezieht sich mit seinem gebrochenen Schaft symbolhaft auf den Bruch in der Geschichte von Barbados nach der Unabhängigkeit vom British Empire im Jahre 1966. Barbados ist aber als Commonwealth Realm souveräner Mitgliedsstaat des Commonwealth of Nations und mit der britischen Krone in Personalunion verbunden. Heute ist der Inselstaat eine parlamentarische Demokratie mit einem ausgeprägten Bewusstsein für seine Traditionen und die Geschichte.

#Amerika