• Sebastian Wieschowski

Bundesländer-Serie: Zwei Euro Gedenkmünze für 2018 zu Ehren von Schloss Charlottenburg feierlich ang


Das Münzenjahr 2018 hat auch in Deutschland bereits jetzt begonnen: Der Berliner Münzgestalter und Medailleur Bodo Broschat hat in der Münze Berlin symbolisch die ersten 2-€-Münzen mit dem Motiv „Schloss Charlottenburg“ angeprägt. Die 2-Euro-Münze des Bundes soll am 30. Januar 2018 ausgegeben werden und ist offizielles Zahlungsmittel in ganz Europa.

Im Jahr 2018 geht die Bundesländer-Serie mit der Zwei-Euro-Münze „Schloss Charlottenburg“ in die 13. Runde. Im kommenden Jahr setzt das Motiv jedoch aus, stattdessen wird eine Zwei-Euro-Gedenkmünze zu Ehren des Bundesrates veröffentlicht. Üblicherweise wird seit 2006 jedem Bundesland, das im jährlich wechselnden Turnus den Vorsitz im Bundesrat hat, eine Zwei-Euro-Gedenkmünze gewidmet. Jedes Bundesland wählt hierzu ein Wahrzeichen aus.

Aus der Feder von Bodo Broschat stammen nun bereits zwei Motive der Serie: Neben der Münze „Schloss Charlottenburg“ hat der die Ausgabe 2006 „Rathaus mit Roland“ zu Ehren der Hansestadt Bremen gestaltet.

#Deutschland #Europa