• Sebastian Wieschowski

Kanadische Gedenkmünzen im Juli: Kreativ und innovativ


Die Royal Canadian Mint sorgt mindestens einmal pro Monat für Aufmerksamkeit bei Sammler in aller Welt - mit ungewöhnlichen Prägetechniken und Gestaltungen erfreut sie Münzliebhaber. Im Juli wurde eine ganze Reihe an neuen Gedenkmünzen ausgegeben, die einen näheren Blick wert sind: Auf der 2017 Feinsilbermünze "Bejeweled Bugs" ist ein Schmetterling zu sehen, welcher mit einem Edelstein geschmückt ist. Die elegant gravierte Münze stammt von der Künstlerin Jori van der Linde. Eine 20 Dollar Feinsilbermünze zeigt eine dreidimensionale Darstellung eines Puma in einer dramatischen Illustration von Matt Bowen. Auf einer Goldmünze zu 500 Dollar ist das traditionelle "Maple Leaf" Motiv zu sehen. Außerdem wurden folgende Münzen veröffentlicht:

  • 2017 $ 1 Dollar Silber - Great Canadian Outdoor: Rund um das Lagerfeuer, entworfen von Joel Kimmel

  • 2017 $ 30 Dollar Silber - Tiere im Mondschein: Orcas, illustriert von Vanessa Miller, beide kombinieren Farbe und die Glow-in-the-Dark-Technologie, um ihre klassisch kanadischen Visionen zum Leben zu erwecken

  • 2017 $ 20 Dollar Silber - En Plein Air

  • 2017 $ 10 Dollar Silber - Vögel unter den Farben der Natur (Kleiber)

  • 2017 $ 20 Dollar Silber - Kanu zu Ruhige Zeiten, mit echten Holzverzierungen auf einer farbigen Münze von Künstler Margaret Best entworfen;

  • 2017 $ 200 Dollar Gold und $ 8 Silber: Feng Shui Good Luck Charms, die beide mit einem quadratischen Loch die alte Tradition der chinesischen Münze modern interpretieren.

:

#Kanada #Amerika