• Wolfgang J. Mehlhausen

Guyana: 50 Jahre Unabhängigkeit


Vor 50 Jahren gab es eine Reihe Länder, die von den Kolonialmächten in die Unabhängigkeit entlassen wurden. Zu diesen zählte seinerzeit auch Guyana, das bis 1966 eine Kolonie Großbritanniens war. Das Land erinnert mit zwei Gedenkprägungen an das Ereignis. Heute ist der Staat an der Atlantikküste Südamerikas, der an Brasilien, Venezuela und Suriname grenzt, eine semipräsidale Republik. Währung ist der Guyana-Dollar mit Iso-Code GYD. Er ist eine reine Binnenwährung. Für einen Euro bekommt man 216,67 GYD.

Abbildung verkleinert Guyana 2000 Dollars 2016 „50 Jahre Unabhängigkeit“ Messing (Cu85Zn15) goldplattiert, 28 g, Ø 38,61 mm, 3000 Exemplare in Normalprägung

Ohne Abbildung Guyana 5000 Dollars 2016 „50 Jahre Unabhängigkeit“ Messing (Cu85Zn15) goldplattiert, 20 g, Ø 38,61 mm, 1000 Exemplare in Polierter Platte

#Guyana #Münzen #Amerika