Schon bald nachdem Antiochos II. Theos (261-246 v. Chr.) seinem Vater Antiochos I. (281-261 v. Chr.) auf den seleukidischen Thron gefolgt war, begann der ägyptische König Ptolemaios II. (283/82-246 v. Chr.) den 2. Syrischen Krieg (261/60-253 v. Chr.), indem er in Syrien und ins südliche Kleinasien, beides Teile des Seleukidenreichs, einfiel. Da der Krieg lang und kostspielig war und die ganze Aufmerksamkeit Antiochos´ II. forderte und Baktrien weit weg vom seleukidischen Machtzentrum lag, sah Di...

02.12.2019

Auf der Grundlage des von Wolfgang J. Mehlhausens verfassten Buches „Handbuch Münzensammeln“ möchten wir in mehreren Teilen einen Leitfaden für das Münzensammeln veröffentlichen – für bereits Aktive und die, die es werden wollen, denn Nachwuchs ist wie überall, wichtig! 

Münzmetalle und Werkstoffe

Münzen bestehen meist aus Metallen, aber es gibt auch solche aus Porzellan oder Steingut und anderen Materialien. In den letzten Jahren gab es Farbmünzen und solche mit Einlagen aus Edelsteinen, Perlmutt...

02.12.2019

Seated Liberty Dollar, USA, 1871, 900er Silber, 26,7 g, 38 mm. Bildquelle: Wikimedia, Cointalk.

In einer seiner mexikanischen Geschichten weist B. Traven dem Silberdollar eine Hauptrolle zu. Ein betrogener Ehemann nimmt die Münze in die Hand, die seine Frau für einen Liebesdienst erhalten hatte. Er sah ihn an, als ob er eine solche Münze zum ersten Mal in seinem Leben sähe. Er wiegte den Dollar in seiner offenen Hand hin und her, biss auf ihn, ließ ihn zu Boden fallen, um seinen klingenden Ton zu...

Da die Ikonografie der silbernen Dekadrachmen, Tetradrachmen, Didrachmen, Drachmen, Hemidrachmen und Obole, die Alexander der Große im attischen Standard prägen ließ, bei Sammlern antiker Münzen sehr wohl bekannt ist, zumal Tetradrachmen und Drachmen zu den am häufigsten vorkommenden antiken Silbermünzen zählen, gibt es wohl kaum jemanden, der die Bildmotive dieser Münzen nicht schon einmal gesehen hat. Schließlich sind all die erwähnten Nominale motivgleich und zeigen auf ihren Vorderseiten den...

27.11.2019

Auf der Grundlage des von Wolfgang J. Mehlhausens verfassten Buches „Handbuch Münzensammeln“ möchten wir in mehreren Teilen einen Leitfaden für das Münzensammeln veröffentlichen – für bereits Aktive und die, die es werden wollen, denn Nachwuchs ist wie überall, wichtig!

Persönlichkeiten auf Münzen und Medaillen

Auf Münzen aller Zeiten finden wir Porträts von Herrschern, bedeutenden wie unbedeutenden, und zwar bis in die Neuzeit. Besonders aus dem 20. Jahrhundert gibt es nicht nur Einzelstücke, son...

25.11.2019

Kaiser Mutsuhito (reg. 1867-1912) im Jahr 1873. Bildquelle: Wikimedia, Kuichi.

Nach Hunderten von Jahren unter der Herrschaft der Shogune öffnete sich Japan unter Kaiser Mutsuhito (1852-1912). Meiji (aufgeklärte Regierung) war Name und Programm des neuen Kaisers. Der letzte die Zentralgewalt verkörpernde Shogun Yoshinobu (1837-1913) wurde im November 1867 von Mutsuhito zum Rücktritt gezwungen. Kurz nach seinem Amtsantritt bildete der Herrscher am 3. Januar 1868 eine reformfreudige Regierung. Die...

20.11.2019

Auf der Grundlage des von Wolfgang J. Mehlhausens verfassten Buches „Handbuch Münzensammeln“ möchten wir in mehreren Teilen einen Leitfaden für das Münzensammeln veröffentlichen – für bereits Aktive und die, die es werden wollen, denn Nachwuchs ist wie überall, wichtig!

Motivsammlungen

Taler von Anhalt-Bernburg 1846 (Ausbeute- oder Bergbautaler) mit dem Wappenbären auf der Mauer

Die immer wieder von Sammlern beklagte Fülle von Neuausgaben vieler Länder, deren Zahl in den letzten Jahren noch weiter...

Seit Jahren gibt es Bestrebungen für sammlungsübergreifende Spezialportale in der Numismatik. Mitte 2018 startete ein neues Forschungsprojekt zur Münzprägung der antiken Provinzen Moesia Inferior, Troas und Mysien (Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung). Gemeinsam mit den Münzen Thrakiens wird das in Berlin vorhandene Material auf der website www.corpus-nummorum.eu veröffentlicht. An dem Projekt unter Federführung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften...

Vom pontischen König Mithradates VI. Eupator (120-63 v. Chr.) ist ein Goldstater auf uns gekommen, den es nur einmal gibt. Dieser zeigt auf seiner Vorderseite das nach rechts gewandte Porträt des Königs mit Diadem und auf der Rückseite einen achtstrahligen Stern über einer Mondsichel innerhalb eines Efeukranzes und nennt die Legende: „[Münze] des Königs [der] von einem vornehmen Vater [abstammt]“.

Goldstater Mithradates´ VI. nicht datiert (wohl um 93/92 v. Chr.), 8,47 g, 20 mm, Münzstätte Amisos...

19.11.2019

Japans „Reichseiniger“ Toyotomi Hideyoshi (1537-1598). Bildquelle: Pinterest, Ghost.

Im Zeitalter der streitenden Reiche (1477-1573) stieg der Sohn eines Bauern zum mächtigsten Mann Japans auf: Toyotomi Hideyoshi (1537-1598). Eine TV-Doku aus der Reihe Schliemanns Erben zeichnete vor einiger Zeit den Lebensweg dieses legendären Kriegsherrn nach. Ein Schauplatz waren die mächtigen Mauern der Burg von Osaka, der Bastion des legendären Reichseinigers. Doch nicht nur die Mauern sollten seine Gegner b...

Please reload

Fachartikel:

Hier finden Sie Fachartikel zu Münzen und Medaillen. Wenn auch Sie einen Artikel veröffentlichen möchten, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere
Online-Redaktion
.